Konferenez Bilschzlen Logo

 

Bildschulen in der Corona-Zeit

Mit den landesweiten Schulschliessungen mussten auch die Bildschulen ihre Türen für die Kinder schliessen. Viele Bildschulen arbeiten mit Hochdruck an verschiedenen Lösungen, um den Kindern und den Jugendlichen trotz den vielen Einschränkungen wenigstens ein Minimum an kreativen Tun zu ermöglichen.  So erhalten im K‘ Werk Basel die Kinder und Jugendliche Kameras und Laptops zur Ausleihe damit sie ihre Fotoprojekte und Videos selber weiter bearbeiten können. Auch werden alle unterrichtenden KünstlerInnen den Kindern Projekte und Ideen in dieser Zeit nach Hause schicken.

In Frauenfeld wurden Kreativ-Schachteln an die Kinder verteilt. Darin finden die Kinder ihr bereits angefangenes  Skizzenbuch und verschiedene Materialien. Ein Brief an alle Eltern und Kinder zum Umgang mit der Schachtel plus Infos zum Nachdenken und selbst aktiv zu werden, wurden ebenfalls hineingelegt.

Quelle: Kreativ-Schachtel der Bildschule Frauenfeld für Corona-Zeit.