Konferenez Bilschzlen Logo

 

Symposien und Netzwerkanlässe

Die Konferenz Bildschulen Schweiz organisiert regelmässig öffentliche Fachtagungen. Die Veranstaltungen sollen in der Öffentlichkeit, in der Politik, unter Pädagogen und unter Künstlerinnen die Diskussion darüber anstossen, weshalb gestalterische Bildung wichtig ist, wie künstlerische Arbeitsweisen vermittelt werden können, in welcher Weise Kinder und Jugendliche in ihrer Kreativität gefördert werden können und welche Rolle dabei den Bildschulen zukommt.

Programm Fachtagung Baukultur Zug 2018 (PDF)
Programm Fachtagung Zug 2017 (PDF)
Programm Symposium St. Gallen 2016 (PDF)
Programm Symposium Basel 2015 (PDF)

Ausserdem findet einmal im Jahr ein Weiterbildungs- und Netzwerkanlass für unterrichtende KünstlerInnen und Künstler an den Bildschulen statt. Die erste Veranstaltung unter dem Titel „Entwicklungspsychologie und ästhetische Bildung“ fand am 4. Mai 2018 in Zürich statt.  Rund 50 unterrichtende Künstlerinnen und Künstler nahmen an dieser Veranstaltung teil. Der nächste Anlass ist findet am 3. Mai 2019 statt.